BMM 2016


Am Sonntag dem 27.11.16, fand im Dojo des Budokai Liestal die Baslermannschaftsmeisterschaft, des Jahrgangs 2002 und jünger statt.


Die Kämpfe waren hart und jeder Zuschauer fieberte mit, egal ob Judoka, Trainer oder Eltern, jeder war auf die Kämpfe fixiert.

Zuerst kamen die Mädchenmannschaften des Judo Sport Liestal, Judo Schule Nippon Basel und der Mannschaft SC Shin Do Kan/ Budoschule Basilisk, wobei der Judo Sport Liestal sich den Siegerpokal schnappen konnte.

Als kleine Zwischenpause wurden noch alle die geehrt, welche an der SEM sich eine Medaille erkämpfen konnten.

Danach kamen die gemischten Schüler Teams. Mit dabei war der JC Budokan Basel, der Judo Sport Liestal, die Judo Schule Nippon Basel und der Judo Club Basel vereint mit dem Judo Sport Birsfelden.

Die Judokas waren bereit zu zeigen was sie sich in den letzten Monaten erarbeitet und warteten nur darauf die Tatamis zu betreten. Es war spannend, kein einziger Wurf geschah durch Zufall, man war gefesselt.

Der Schweiss, die harten Minuten hatten sich gelohnt. Der Judo Club Basel und Judo Sport Birsfelden holten sich den Titel der Baslermannschaftmeisterschaften! Gratulation, auch an die anderen. Es waren alle spitze!

Danach kam die Siegerehrung bei dem die Podestplätze Medaillen bekamen.
Die Stimmung war super, die Kämpfe sehenswert! Im gesamten wieder ein erfolgreicher Tag in der Judo Welt.

Danke an alle Judokas, Trainer, Eltern die dabei waren. Ohne euch wäre der Tag nicht so gewesen wie er war!